Trag dich ein News via RSS-Feed über 2.000 Kuroshitsuji Bilder unser Kuroshitsuji Forum Black Feather

Weitere Zirkusmitglieder

Inhalt

Baron Kelvin
Wendy
Peter
Jumbo
Doktor

Baron Kelvin

Steckbrief

Name: Baron Kelvin (男爵 ケルヴィン Danshaku Keruvin)
Wesen: Mensch
Augenfarbe: ? (Da es keine Farbversion gibt)
Haarfarbe: ? (Da es keine Farbversion gibt)
Geschlecht: Männlich
Alter: Unbekannt (schätzungsweise: 45)
Tätigkeit: Leiter des Noah’s Ark Circus
Besondere Vorlieben: Die Familie Phantomhive (Vincent und Ciel)
Besonderes: Aus einem unbestimmten Grund hat er keine Beine mehr und sitzt daher im Rollstuhl. Sein Körper ist von oben bis unten einbandagiert.

Erster Auftritt

kommt nur im Manga vor

Manga: Band 7 – Kapitel 30

Fakten

• Früher half Baron Kelvin hilfsbedürftigen und misshandelten Kindern, nahm sie bei sich auf und kümmerte sich um sie, so wie er es mit den Mitgliedern von Noah’s Arc Circus tat. Doch nachdem er Ciel sah, änderte sich sein Charakter und er wurde praktisch von dem Jungen besessen.

• Nach seiner Begegnung vor fünf Jahren mit dem gut aussehenden Vincent Phantomhive und dessen Sohn Ciel, war er von dem Gedanken besessen, ebenfalls so schön sein zu müssen, um dazuzugehören. Er ließ sich zahlreichen Schönheitsoperationen unterziehen. Seine Frau war so sehr angewidert von seiner Besessenheit, dass sie ihn verließ.

• Die Mitglieder des Noah’s Arc Circus bezeichnen Baron Kelvin als “Vater”.

• Baron Kelvin wird häufig mit dem Kinderlied Tom, Tom, des Pfeifers Sohn verbunden. Mit einem Brief an Joker als “von Tom, dem Sohn des Pfeifers” hat er den Text zu dem Reim weitergeleitet, die sich in mehreren Szenen auf ihn beziehen.

top ↑

Wendy

Steckbrief

Name: Wendy (ウエンディ Uendei)
Wesen: Mensch
Augenfarbe: Rot
Haarfarbe: Braun
Geschlecht: Weiblich
Alter: Unbekannt
Beruf: Trapezartistin
Besondere Merkmale: trägt die Haare als zwei Haarknoten, trägt eine kleine schwarze Krone, drei schwarze Diamanten unter ihrem linken Auge, falsche Wimpern, ein rosanes Kleid mit schwarzen Streifen, jeweils ein Bällchen an der Vorderzehe

Erster Auftritt

kommt nur im Manga vor

Manga: Band 6 – Kapitel 24

Fakten

• Sie scheint eher wenig zu sprechen und überlässt Peter den meisten Teil des Redens. Wenn sie jedoch etwas sagt, verhält sie sich sehr reif, z.B. als sie Beast tröstet.

• Sie sorgt sich sehr um die anderen Zirkusmitglieder, wahrscheinlich mehr, als um Baron Kelvin. Sie scheint auch sehr an Peter zu hängen und ist so gut wie immer in seiner Gegenwart.

• Genau wie Peter steckt sie im Körper eines Kindes fest, obwohl sie geistig bereits deutlich älter ist. Das geht auch daraus hervor, dass Peter Doll auch schon ein Kind nannte.

• Es ist nicht bekannt, ob das ihr echter Name oder nur der Bühnenname ist.

Spoiler
• Durch einen versteckten Scharfschützen, welcher sich später als Maylene herausstellt, stirbt Wendy sofort durch einen Kopfschuss.

top ↑

Peter

Steckbrief

Name: Peter (ピーター Pītā)
Wesen: Mensch
Augenfarbe: ? (Da es keine Farbversion gibt)
Haarfarbe: Blond
Geschlecht: Männlich
Alter: Unbekannt
Beruf: Trapezartist
Besonderes: trägt ein grünes Hütchen mit Federn, eine Halskrause, kurze Pumphose mit Sternenmuster, drei Diamanten unter dem rechten Auge

Erster Auftritt

kommt nur im Manga vor

Manga: Band 6 – Kapitel 24
 

Fakten

• Peter könnte auf Peter Pan basieren. Sie haben den gleichen Namen, eine Kleidung in grün, ihre Partner heißen Wendy und beide sitzen als Kind fest.

• Peter neigt zu Gewalt, ist schnell aufgebracht und macht oft sarkastische Bemerkungen. Er scheint auch keine Probleme mit dem Töten anderer Menschen oder auffälligen sowie bedrohlichen Mitgliedern des Zirkus zu haben.

• Er scheint Doll gegenüber gewisse Feindseligkeit zu hegen, da er sie oft beschimpfte und ebenso hält er wenig von Snake. Aber um Wendy scheint er sich sehr zu sorgen und ist so gut wie immer an ihrer Seite. Ebenfalls zeigt er Jumbo gegenüber Respekt.

• Er steckt im Körper eines Kindes fest, obwohl er geistig bereits deutlich älter ist. Das geht auch daraus hervor, dass er Doll auch schon ein Kind nannte.

• Es ist nicht bekannt, ob das sein echter Name oder nur der Bühnenname ist.

Spoiler
• Während er mit einem Seil in das Anwesen der Phantomhives springen will, wird Peter von den Schüssen durch Maylene getroffen und stirbt im Anwesen der Phantomhives, in das er scheinbar noch durch das Fenster geschleudert wurde.

top ↑

Jumbo

Steckbrief

Name: Jumbo (ジャンボ Janbo)
Wesen: Mensch
Geschlecht: Männlich
Alter: Unbekannt
Beruf: Feuerspucker
Besonderes: hat rote Feuer Tätowierungen am Hinterkopf und an den Schultern, mehrere Ohrpiercings, oben immer unbekleidet, trägt ein Medaillon quer festgebunden, gelbe Hose

Erster Auftritt

kommt nur im Manga vor

Manga: Band 6 – Kapitel 24
 
 
 

Fakten

• Jumbo scheint die Stimme der Vernunft unter den Zirkusmitgliedern zu sein. Er ist sehr ausgeglichen und neigt nicht danach, nach seinen Gefühlen zu handeln.

• Er ist nett und großzügig, zum Beispiel in dem er in der Vergangenheit auch seine Arbeit kurz abbrach, um Dagger zu helfen, damit er mit den anderen Kindern spielen konnte.

• Auch wenn er in der Lage ist, nach Befehl zu töten, so scheint er es ungerne zu tun. So bat er auch Finnian, ihm zu verzeihen, als er dachte, dass er ihn bereits umgebracht hatte.

Spoiler
• Nachdem Finnian Jumbos Kopf gegen die Wand schlägt, stirbt er schließlich, nachdem er noch einmal komplett durch die Wand hindurch geschlagen wird, wovor er den anderen Zirkusmitgliedern zurief, dass sie flüchten sollen.

top ↑

Doktor

Steckbrief

Name: Doktor (先生 Sensei)
Wesen: Mensch
Haarfarbe: Schwarz
Geschlecht: Männlich
Alter: Unbekannt
Beruf: Arzt
Besondere Merkmale: Er trägt immer einen sauberen Anzug, eine Brille und typisch ungepflegte Haare. Er ist immer im Rollstuhl zu sehen.

Erster Auftritt

kommt nur im Manga vor

Manga: Band 6 – Kapitel 25
 
 
 

Fakten

• Er ist für die Betreuung der Mitglieder als Arzt des Noah’s Arc Cirkus zuständig. Er kümmert sich um die Verletzungen und die Prothesen (die er eigens geschnitzt hat) einiger Mitglieder. Im Manga ist er ein wichtiger Gegenspieler.

Spoiler
• Am Anfang sieht man ihn stehts im Rollstuhl sitzend, dies erweist sich jedoch später als Täuschungsmanöver, denn es stellt sich heraus, dass er gehen kann.

• Zunächst erscheint er sehr fürsorglich und um das Wohl seiner Patienten besorgt, später erfährt man jedoch, dass er ziemlich sadistisch ist und die Gliedmaßen der Kinder benutzte, um daraus Prothesen herzustellen.

• Durch den Befehl von Ciel, tötete Sebastian ihn mit Leichtigkeit, scheinbar zu dessen Überraschung.

top ↑




« zurück