Trag dich ein News via RSS-Feed über 2.000 Kuroshitsuji Bilder unser Kuroshitsuji Forum Black Feather

Ronald Knox

Steckbrief

Name: Ronald Knox (ロナルド ノックス Ronarudo Nokkusu)
Wesen: Shinigami
Augenfarbe: Grün
Haarfarbe: Blond/schwarz
Sexuelle Orientierung: Hetero
Geschlecht: Männlich
Alter: Unbekannt (schätzungsweise: 18)
Wahre Berufung: Shinigami
Besondere Vorlieben: Noch nicht viel bekannt (vermutlich Mädchen, feiern…)
Eigenschaften: charmant, heiter, energisch
Waffe/Kampf: Seine Death Scythe “Rasenmäher“
Besonderes: Ist unsterblich
Besondere Merkmale: Rasenmäher (kommt damit gerne angeflogen…)
 
 

Erster Auftritt

Manga: Band 8 – Kapitel 35
Anime: Staffel 2 – Episode 9

To die…

…hört man den jungen Shinigami in der originalen, japanischen Fassung gerne sagen. Man sollte ihm bei diesem Wortspiel, welches er selbst als sein Slogan bezeichnet, auch ernst nehmen.
Genau wie William T. Spears, der sein Vorgesetzter ist und Grell Sutcliff, den er ebenfalls mit Senpai betitelt/anspricht, ist Ronald Knox ein Shinigami.
Ronald Knox scheint ein sehr junger sowie tüchtiger Shinigami zu sein. Auf den ersten Blick wirkt er jugendlich, sprunghaft und fast schon unzuverlässig. Doch tatsächlich nimmt er seine Arbeit ernst, auch wenn er sie manchmal als etwas lästig zu empfinden scheint. Der junge Mann weiß mit seinem jugendlichen Charme bei der Damenwelt umzugehen, verdrehte er schon dem Dienstmädchen Maylene den Kopf und auch an Raffinesse scheint es ihm nicht zu mangeln.
Was er nicht leiden kann, teilt er ebenfalls mit seinem Senpai William T. Spears. Unter anderem wären das unbezahlte Überstunden und Dämonen/Teufel, wie Sebastian einer ist.
Er geht zwar respektvoll mit William und Grell um, doch es ist nicht zu übersehen, dass er Grells Vorlieben sowie unüberlegten Verhaltensweisen nicht wirklich teilen kann. So kann schon einmal, der eine oder andere gemurmelte Kommentar in den Raum fallen.
Trotz alledem scheint ihm seine Arbeit, Seelen einzusammeln, Freude zu bereiten. Dazu hat er eine schicke, neu modifizierte Death Scythe: seinen Rasenmäher, mit der er in Sekundenschnelle die Seelen der Menschen, die auf seiner Todesliste stehen, erntet.
Was wohl alle von Ronald behaupten würden, obwohl nicht viel bekannt ist, dass er das Feiern liebt. Vermutlich geht er nach Dienstschluss gerne auf Partys und flirtet mit jungen Mädchen. Ronald scheint noch nicht sehr erfahren in seinem Handwerk zu sein, zumindest noch nicht so erfahren wie es Grell und William sind.
Er hat auch manchmal ein großes, freches Mundwerk und hält sich selbst nicht zurück, Sebastian bis aufs Blut zu reizen und den wahren Teufel aus ihm herauszubekommen.

Fazit: Wer auf der Suche nach einer coolen Begleitung für die nächste Party ist oder einen guten Partner sucht, der Sebastians Blut auf 180°C bringt, ist bei Ronald vollkommen richtig. Auch für einen kurzen Flirt ist er gerne zu haben.
Ansonsten sollte man sich mit diesem jungen Burschen besser nicht anlegen, sofern man nicht selbst ein Shinigami oder Teufel ist…

Fakten

• Sein Name gleicht dem von Ronald Knox (17. Februar 1888 – 24. August 1957), einem englischen Theologen, Priester und Krimi Schriftsteller.

• Ronald ist anscheinend der jüngste von den Shinigamis. Das sah man, als er versuchte seine Nachlässigkeit nur als Teil seines Alters zu entschuldigen. Er schaut zu William und Grell auf, scheint aber Grell zu bevorzugen.

• Weil Grell zu ihm gemeint habe, dass er auch einen Spruch bräuchte, versuchte Ronald einen ähnlichen Spruch wie Grell zu verwenden, als er sein Debüt in Episode 9, der 2. Staffel hatte.

• Sowohl im Manga als auch im Anime scheint Ronald wie William Abneigungen gegen Überstunden zu haben.

Bilder


Ronald als Haselmaus
Ciel in Wonderland (OVA)




« zurück