Trag dich ein News via RSS-Feed über 2.000 Kuroshitsuji Bilder unser Kuroshitsuji Forum Black Feather

Claude Faustus

Steckbrief

Name: Claude Faustus (クロード・フォースタス Kuroodo Foosutasu)
Wesen: Dämon
Augenfarbe: Gelb
Haarfarbe: Schwarz
Sexuelle Orientierung: ?
Geschlecht: Männlich
Alter: Unbekannt (schätzungsweise 29)
Beruf: Butler der Familie Trancy
Wahre Berufung: Seelenverschlinger
Besondere Vorlieben: Seelen (besonders Ciels Seele), tanzen, häkeln
Eigenschaften: kaltherzig, hinterlistig, ernst
Waffe/Kampf: Goldbesteck, dämonisches Schwert namens Laevateinn
Besonderes: Ist unsterblich, Ciels Blut erregt ihn (…)
Besondere Merkmale: Seine Brille, wie Sebastian Pentagramm (Vertrag) an seiner linken Hand, schwarze Fingernägel
 
 
 
 

Erster Auftritt

kommt nur im Anime vor

Anime: Staffel 2 – Episode 1

Fakten

• Sein Nachname “Faustus” ist möglicherweise ein Verweis auf den “faustischen Pakt” oder den Roman “Doktor Faustus”, bei der es um den Verkauf der Seele an den Teufel geht.

• Die verwendete Übersetzung seines Nachnamens ist eigentlich ungenau. Die tatsächliche japanische Übersetzung wäre ファウスタス(Fausutasu).

• Der Name Claude bedeutet auf Lateinisch “lahm”, während sein Nachname Faustus “glücklich” bedeutet.

• Er benutzt wie Sebastian im Kampf Besteck, das er ebenfalls wie er in seinem Anzug aufbewahrt. Nur, dass er anstelle von Silberbesteck Goldbesteck benutzt. Ob diese Fähigkeit natürlich für Dämonen oder nur ein Running Gag sein soll, ist fraglich.

• Sein Spitzname ist “Spider Butler (Spinnen Butler)”, auf Japanisch Kumoshitsuji.

• Claude sollte ursprünglich lange Haare haben.

• Es wird angedeutet, dass seine wahre Gestalt mit Spinnen verbunden ist und er sich in eine Spinne verwandeln kann.

• Bei Claudes Tanzstil wird generell auf Stepptanz hingewiesen. Mit den spanischen Einflüssen jedoch, die dieses Verhalten umgeben (insbesondere Alois, der nach solch einer Perfomance “Olé!” ausruft und posiert), ist es eher möglich, dass Claude Flamenco* tanzt.

• Das Schwert ‘Laevateinn’, das Claude führt, ist nach dem mythischen Schwert der nordischen Mythologie benannt.

*= ein traditioneller spanischer Tanzstil, dass sich auf die Töne konzentriert, die durch das Stampfen mit den Füßen erzeugt werden.




« zurück